Donnerstag, 7. Mai 2015

Rollmäppchen



Habe mir ein neues Rollmäppchen genäht.




Dieses schon ältere Rollmäppchen fand ich inzwischen ein bisschen überfüllt:





Darum ein neues, nur für die Häkelnadeln und darum ein bisschen kleiner,
also kleiner in der Höhe:






Jetzt gibt es also diese beiden:





Das war schon das vierte Produkt 
aus meinem Smilla-Stoffpäckchen
vom Nähcamp.




Auf dem Smilla Blog werden übrigens die Nähwerke gesammelt, 
die aus diesen Stoffen entstanden sind.


Fat Quarter ring a roses Stoffe von Gütermann
KLICK




Mittwoch, 6. Mai 2015

MMM mit Undine



... und mit der zweiten Burdahose (KLICK).

Wollte also noch ein schlichtes schwarzes Oberteil zur gemusterten Hose haben.
Back-to-the-roots-mäßig hab ich einen meiner ersten Schnitte rausgekramt, die UNDINE (KLICK).




War überrascht, 
dass das Schnittmuster nur aus einem (halben) Teil für Vorder- UND Rückenteil besteht, 
nur der Halsausschnitt wird unterschieden, 
und der Ärmel ebenfalls nur ein halbes Teil ist,
also auch im Bruch zugeschnitten wird.

Das erscheint mir heute ziemlich unlogisch.
Aber da ja das Probeteil zur Anprobe vorhanden ist
(also die erste Undine, die ich kaum getragen hab),
konnte ich es wieder riskieren.
Ist ja auch eine weite bequeme Tunika, da muss man das mit der Passform nicht so genau nehmen.





Ich wollte erst am Vorderteil gar nichts machen, nur Bindebänder in der Seitennaht mitfassen.
Aber das sah mir dann doch zu sehr nach Krankenhauskittel aus,
und ich hab noch einen Tunnel aufgesetzt, durch den das Bindeband gezogen wird.

An Seitennahttaschen hab ich auch gedacht.





Der Stoff ist ein BW-Webstoff von Alfatex (wenn ich mich recht erinnere)









Dienstag, 5. Mai 2015

Mal was Anderes...



... und irgendwie originell. 
Trotzdem schnell und unkompliziert, wie von der "Auftraggeberin" gewünscht.
Ein Bekannte fragte, ob man nicht aus einer abgelegten Feuerwehrmann-Hose 
einen Kinderrucksack nähen könnte.
Klar kann man.

Die Seite mit dem Reißverschluss war der Latz, Gurte sind ja schon dran.




Aus einem Hosenbein mit Tasche ein passendes Gegenstück geschnitten,
beide Teile noch mit dem Leuchtband von den Hosenbeinen ergänzt,
zusammengenäht, versäubert und Ecken abgenäht
und das war´s auch schon.




Bei der Bekannten ist das gut angekommen,
ich denke, beim Sohnemann vom Feuerwehrmann auch.
(Ich hoffe nun, dass nicht die ganze Feuerwehrmannschaft nachfragt  :-) )






Sonntag, 3. Mai 2015

Gemalt




Bei Buntistschön (KLICK) hab ich neulich so schöne Malereien/Zeichnungen gesehen,
da musste ich den Aquarellkasten auch mal rauskramen.
Hab ich ewig nicht beim Wickel gehabt, aber eigentlich sowieso wenig benutzt -
Aquarell ist eigentlich nicht so meins,
ist zu zart.




Aber ich brauchte eine Geburtstagskarte und so war das eine gute Möglichkeit.

Also hab ich erstmal irgendwie das Papier mit Aquarell eingefärbt...




... und dann mit verschiedenen Finelinern Muster, Kringel, Blümchen u. ä. in die Verfärbungen gezeichnet.





Da kann ich mir nun schöne Stücke rausschneiden und aufkleben,.
Die Geburtstagskarte ist schon weg und hier nicht zu sehen.

Zum Kaffee gibt´s heute Zupfkuchen.
Das war eine Backmischung von Kathi,
mein Mann bringt sowas manchmal mit.
Gut, dann brauch ich mir keine Gedanken zu machen  :-)
Schmeckt auch lecker!






Habt einen schönen sonnigen Sonntag und einen gute Wochenstart!



Donnerstag, 30. April 2015

Hab mir eine Vase gebastelt...



... aus einem Tetrapack (mit quadratischem Grundriss).




Erst weiß angemalt,
dann mit Mattlack ein bedrucktes Taschentuch (die oberste Schicht)
stückenweise aufgeklebt....




... dann sicherheitshalber ein Glas mit Wasser reingestellt
und Tulpen aus dem Garten geholt.





Ich wünsche ein schönes Wochenende!
(Hört man das nicht gern, und dann schon am Donnerstag :-)  )






Mittwoch, 29. April 2015

MMM mit Burdahose II




Na gut .....   ist Geschmackssache.
Aber wo ich den Stoff schon mal hatte,
hab ich die zweite Hose auch genäht.
Ging beim zweiten Mal auch gleich viel schneller  :-)
Modell Burda: KLICK
Meine erste Hose - in Schwarz: KLICK




Damit ich nicht SCHON wieder mit dem schwarzen Twist Knot posiere,
hab ich zwei andere schwarze Oberteile aus dem Schrank geholt -
lange nicht getragen, darum leicht geknittert:






Hab mir schon eine weitere schwarze Tunika aus Baumwoll-Webstoff zugeschnitten, 
ich hoffe, das wird nicht ZU ähnlich...

Bei dieser Hose hab ich übrigens die Po-Taschen weggelassen 
und vorn am Bund nur einen Plastik-Druckknopf angebracht.

Eine weitere Hose schneide ich erst zu, wenn mir der ideale Stoff vor die Füße fällt.







Sonntag, 26. April 2015

Zum Sonntag...



... wieder ein bisschen Dies und Das  :-)

Zunächst ein Blick vor die Haustür.
Hab mir diese Woche drei neue Pflänzchen gekauft, die weißen,
 und in etwas größere Töpfe umgesetzt 
(eigentlich gehören sie ins Beet, da es mehrjährige sind, aber ich wollte ja was direkt vor der Tür)





Und weil sie gerade daneben steht -
die Johannisbeere sieht auch gut aus:




Und dann steht da noch dieser Topf. 
In den hatte ich vor einigen Wochen alle Zwiebeln reingebuddelt, 
die noch vergessen im Schuppen rumlagen.
Hier zu drei verschiedenen Zeiten:





Die Mininarzissen (o. ä.) haben geblüht, aber sonst geht es schleppend voran...




Drinnen wachsen wie immer ein paar Sprossen.
Und das muss ich deshalb nochmal erwähnen, weil es mich geärgert hat, 
dass ich keine neuen Sprossensamen vor Ort bekommen habe.
In den letzten Jahren wird dem Verbraucher ja gern der Vorwurf gemacht, 
Schuld zu sein am Elend der Lieferfahrer der großen Versandhändler.
Aber es passiert doch regelmäßig, dass man irgendwelchen Kleinkram online bestellen muss,
und vorher hat man Zeit und Benzin verschwendet um hier von Laden zu Laden zu fahren.
Doof...




Einen weniger frühlingshaften Apfelkuchen gab es:




Und wenn ich schon im Anbau rumgucke, steht da noch ein UFO (UVO) rum
(ja, gibt´s auch bei mir):




Da habe ich schon vor Monaten eine Holzschachtel und Tetrapack geweißelt,
um es dann noch mit einer Serviette bzw.in diesem Fall einem bedruckten Taschentuch 
zu bekleistern....
Das könnte ich ja jetzt endlich mal machen.

Die zweite Hose ist nämlich schon fertig  :-)






Einen schönen Sonntagabend!