Donnerstag, 20. April 2017

Tasche ALTA für mich





Heute wieder ein paar Bilder aus unserem Nizza-Urlaub vorige Woche.
Ich hatte mir ja kurz vorher diese Tasche genäht, aus den Resten von DIESER Bluse.




Ich hatte die Befürchtung, dass mir der Träger zu kurz ist, 
weil ich sonst gern sehr lange Schultertaschen trage.
aber ich hab mich doch sehr wohl damit gefühlt.




Der Schnitt ist dieser:


KLICK


Die Tasche ist ganz flach, aber ich habe die unteren Ecken ein bisschen abgenäht, 
damit ein bisschen mehr Volumen entsteht.
Und natürlich hab ich innen noch mehrere Extrafächer eingebaut, eins davon mit Reißverschluss,
und auf der Rückseite des breiten Trägers hab ich auch ein kleines Geheimfach reingebastelt  :-)


Bevor ich noch ein paar Urlaubsbilder von unserem Nizza-Urlaub vorige Woche einstreue,
hier ein Gewinn.
Mir war das Glück hold und ich habe bei Greenfietsen (KLICK
ein süßes Nähzubehör-Päckchen gewonnen:




Am meisten freu ich mich auf die Metall-Reißverschlüsse.
Hab ganz lieben Dank, KATHARINA!



Meine Urlaubsbilder sind heute nicht von Nizza, sondern von Monaco. Ist ja gleich um die Ecke.

Ein Blick auf die Häfen, wo die Schönen und Reichen ihre Boote parken  :-)




Hier der Palast der Grimaldis.
Es war gerade Wachablösung,
aber obwohl ich ja nicht die kleinste bin, konnte ich über die vielen Handys nicht drübergucken  :-)




In der Kirche, in dem sich die Gräber der Ahnen befinden, 
sind natürlich auch Fürst Rainier III. und seine Gracia Patricia bestattet:





Mein Mann war ja ganz aufgeregt, dass er beobachten konnte, 
wie alles für die Formel 1 aufgebaut wird.
Ich fand das eher doof, dass es überall aussah wie Baustelle.





Mitten in Monaco ein Japanischer Garten, den Gracia Patricia angelegt hat.
Oder anlegen lassen hat vermutlich.





Und natürlich das legendäre Casino...





..... und ein paar Bilder aus dessen näherer Umgebung:








Kommentare:

  1. Danke für den Sonnenschein auf Deinen tollen Fotos und Gratulation zu allem....:-)
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Hach hach hach, ein Blick auf das Getue der Reichen und Bonzen dieser Welt 😉 macht auch mal Spass!! Und dann ist man wieder froh, doch einfach nur Ottonormal zu sein....
    Danke für die Bilder, ich finds echt schön!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Tasche, Schnittquelle hat auch coole Schnittmuster für Kleider.
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Hach, so schöne Urlaubsbilder, so ein bisschen wärme könnte ich jetzt auch gebrauchen...
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Urlaubsbilder hast du mitgebracht.
    Die Tasche gefällt mir gut .Von Schnittquelle habe ich auch schon etwas genäht. Die Schnittmuster sind einfach super.
    Viele Grüße von der kalten Ostseeküste Iris

    AntwortenLöschen
  6. Schön, wir lieben auch solche Urlaubsorte mit schönen Gebäuden und freue mich immer über so tolle Fotos.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  7. o wie schön, liebe Judy, Du warst in der Sonne und hast uns etwas davon mitgebracht, schön ist es in Monaco, danke für die tollen Fotos ;-)))
    Deine Tasche gefällt mir, sie ist schön groß und zum Umhängen, man 'fühlt' sie immer bei sich...
    Ganz toll ist auch Dein Gewinn, herzlichen Glückwunsch für so viel Freude.

    Ich schicke Dir liebe Abendgrüße und wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    traudi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Judy,
    eine tolle Tasche ist das geworden.
    Aber noch besser gefällt mir Monaco. Wie gerne würde ich dort mal hin und einfach nur schauen und staunen.
    Aber irgendwie klappt das nicht mit uns...
    Daher danke für die Bilder.
    Hab einen schönen Restsonntag, lieben Gruß,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Judy,
    die Tasche sieht gar nicht aus, wie ein Accessoire, sondern eher als wäre sie ein Bestandteil deiner Kleidung ;o)
    Schön, dass dich der kürzere Träger nicht gestört hat.
    Die Urlaubsfotos machen richtig Lust auf Sommer. Ach, wenn es doch nur bald etwas wärmer würde...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen